SOS-Kinderdorf e.V.

Jungen Menschen Zukunftschancen ermöglichen

Seit über 60 Jahren macht es sich SOS-Kinderdorf zur Aufgabe, Kindern ein sicheres Zuhause zu geben. Das Sozialwerk ermöglicht jungen Menschen einen guten Start ins Leben.

Gezielt, politisch und konfessionell unabhängig engagiert sich SOS-Kinderdorf an ausgewählten Standorten in allen Bundesländern dafür, positive Lebensbedingungen für benachteiligte junge Menschen und ihre Familien zu schaffen.

Neben tragfähigen Beziehungen und stabilen Bindungen ist für die jungen Menschen eine solide Bildung der Schlüssel zu einem selbstständigen Leben. Junge Menschen brauchen eine Stimme in der Gesellschaft. Um dies nachhaltig zu sichern, hat SOS-Kinderdorf ein breites Angebotsspektrum entwickelt, zu dem auch die „Botschaft für Kinder“ in Berlin gehört. Testamente und Erbschaften können dabei unterstützen, diese Ziele langfristig und nachhaltig zu erreichen. SOS-Kinderdorf ist in Deutschland an 230 Standorten vertreten. Die Arbeit kann gezielt, projektbezogen und regional unterstützt werden. Für eine Welt, in der jedes Kind eine Familie als Ausgangspunkt für ein erfolgreiches und selbstständiges Leben hat.

Kontakt

SOS-Kinderdorf e.V.
Dr. Andrea E. Giesecke und Kolleg/innen
Renatastraße 77
80639 München

T: 089 12606-123
E: erbehilft@sos-kinderdorf.de
www.sos-kinderdorf.de/testament

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE02 7002 0500 0007 8080 05