WEISSER RING e.V.

Schnelle Hilfe für Kriminalititätsopfer

Der WEISSE RING e.V. bietet umfassende Hilfe für Menschen, die von Straftaten betroffen sind. 1976 gegründet, ist er Ansprechpartner in allen Fragen der Opferhilfe und des Opferschutzes.

Betroffene werden vom WEISSEN RING ganz individuell unterstützt. Die direkte und schnelle Hilfe ist unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Staatsangehörigkeit und politischer Überzeugung. Der gemeinnützige Verein setzt sich politisch ein, fordert ein stärkeres gesellschaftliches Bewusstsein für die Situation der Opfer und engagiert sich für die Kriminalprävention – ohne staatliche Mittel.

Der WEISSE RING ist Deutschlands größte bundesweit tätige Opferhilfsorganisation und hat rund 2.900 ehrenamtliche, professionell ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese stehen den Opfern und ihren Familien in bundesweit knapp 400 Außenstellen vor Ort telefonisch und online zur Seite. Kriminalprävention ist neben der Opferbetreuung eine wichtige Aufgabe des Vereins. Seit der Gründung des WEISSEN RINGS vor 45 Jahren wurden bereits über 48 Millionen Euro in die Kriminalprävention investiert, um über Straftaten aufzuklären und um zu verhindern, dass Menschen (erneute) Opfer einer Straftat werden.

Vermächtnisse, Erbschaften und Stiftungen zugunsten des WEISSEN RINGS sind eine wichtige Säule, um diese Arbeit dauerhaft zu sichern.

Kontakt

WEISSER RING e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Sylke Will
Weberstraße 16
55130 Mainz

T: 06131 8303-5070
E: Will.Sylke@weisser-ring.de
www.weisser-ring.de

Spendenkonto

Sparkasse Mainz
IBAN DE68 5505 0120 0000 3434 34